Störendes aus Sicht von Betroffenen:

Als Betroffener ergeht es einem anders. Es ist oftmals nicht die Sprache der Medizin, der Psychiatrie oder die eines Psychologen, die für einen selbst die eigene Befindlichkeit zum Ausdruck bringen kann. Nein, oftmals ist es äußerst schwer Worte dafür zu finden, wenn ein psychisches Unwohlsein sich ausbreitet. Gefühle und Erlebtes stehen so sehr im Vordergrund, dass es fast keine Sprache dafür zu geben scheint. Betroffene  wissen darum.

 

Zum Weiterlesen: Klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild oder den Begriff...

 

Masken, die Angst auslösen können
Das macht mir Angst

 

 

 

Ängste

 

Paniken

 

Phobien

Zwänge, die sich zuspitzen können
Zwänge können sich zuspitzen

 

 

 

Zwänge

 

Zwanghaftes

Eine große Last liegt auf mir
Eine große Last liegt auf mir

 

 

Krisen

 

Trauer

 

Belastendes

 

Mein Leben gleicht einem zerbrochenem Krug
Mein Leben gleicht einem zerbrochenen Krug

 

  

   

 

Traumatisches

Ich bin so erschöpft
Völlig erschöpft sein
Wie ein Stachel nagt es in mir
Wie ein Stachel in mir
Essen - Schlafen - Sexualität
Persönlichkeits- und Verhaltensauffälligkeiten
Konflikte in Beziehungen
Verschnupft sein

 

 

 

 

Konflikte in Beziehungen

 

Gestörtes Sozialverhalten