Beratung

Die Beratung dient dem Erwerb einer guten Handlungskompetenz und steht Betroffenen wie auch deren Angehörigen zur Verfügung. Sie gibt Unterstützung, um sich persönlich und beruflich weiter entwickeln zu können, und nicht nur dann, wenn die Krise bereits heraufgezogen ist.

 

Beratung hilft zu verstehen, was vorher unklar war. Sie hilft zu verarbeiten, was ehedem angestaut und stockend war. Beratung schafft Entscheidungskompetenz. Sie lässt Zusammenhänge erkennen. Beratung verschafft Erleichterung, wenn Wege sich plötzlich öffnen können.

 

Oftmals ist es unklar, wenn zwei oder mehr Wege zum gleichen Zeitpunkt vor einem liegen, welchen Weg man nun zuerst gehen soll. "Ist es die richtige Entscheidung?" "Muss ich diesen Weg überhaupt gehen?" "Welche Alternativen habe ich?"

 

"Soll ich diesem oder jenem Rat folgen?"

 

"Wem kann ich nur Glauben schenken?"

 

"Warum muss gerade mir das passieren?"

 

Eine gute, professionelle Beratung versucht Antworten auf diese Fragen zu finden. Emotionalität und Kreativität, sowie die Möglichkeiten, die sich bieten, sollen darin Berücksichtigung finden.

 

Rechtliche Hinweise:

Bei allen angebotenen Leistungen (Begleitung, Beratung, Behandlung) werden von mir keine Heilsversprechen abgegeben. Meine Leistungen ersetzen keine ärztliche Beratung oder Behandlung. Manchen angebotenen Therapieverfahren fehlt die naturwissenschaftliche Anerkennung. Ihre Wirksamkeit kann nicht von jedem uneingeschränkt nachvollzogen werden. Nähere Hinweise hierzu finden sich in den jeweiligen Beschreibungen der von mir angebotenen Verfahren.

 weiter